Die aLIVE-Service GmbH führt seit 2018 für eine wachsende Anzahl von Krankenkassen Callcenter-Dienstleistungen durch:

  • Telefongespräche an- bzw. übernehmen und durchführen aus dem „Überlauf“, auch außerhalb der Öffnungszeiten.
  • Abarbeitung definierter Prozesse, welche Auskünfte erteilt werden sollen und dürfen und welche Anfragen und Anforderungen der Kunden des Auftraggebers final in BITMARCK_21c|ng abgearbeitet werden, wobei das hoheitliche Handeln beim Auftraggeber verbleibt.
  • Gesprächsdokumentationen und nötige Erfassungen erfolgen im Bestandssystem BITMARCK_21c|ng.
  • Persönliche telefonische Erreichbarkeit in der Zeit von Montag bis Freitag von 07.00 Uhr bis 20.00 Uhr sichergestellt.
  • Aussagekräftiges Reporting.
  • Die zu erbringenden Leistungen werden in Form der vereinbarten Service Levels (SLA) gemessen und ausgewertet.

Die Callcenter-Kunden loben insbesondere sowohl die hohe Annahmequote als auch die unmittelbare Beantwortung und fachkundige Bearbeitung von definierten Vorgängen durch SOFAs (Sozialversicherungsfachangestellte) und die Zielgenauigkeit der Mail-Benachrichtigungen.