Aufwendungs-ausgleichsgesetz

Aufwendungsausgleichsgesetz

Die Leistungsbeschreibung kennzeichnet die Prozesse der vereinbarten Dienstleistung Aufwendungsausgleichsgesetz. Dazu gehören insbesondere folgende Tätigkeiten, die übernommen werden: 1. Prüfung inhaltlicher Abweichung zwischen der Berechnung der Erstattung und dem Antrag vom Arbeitgeber2. Abgleich der Daten aus dem Erstattungsantrag des Arbeitgebers mit dem Datenbestand der Kasse (z.B. Zeiten der Arbeitsunfähigkeit)3. Information an den Arbeitgeber über festgestellte Abweichung4. Anfordern fehlender Unterlagen5. Telefonische Beratung

Kontakt aufnehmen

Gerne informieren wir Sie über den vollen Leistungsumfang unserer Dienstleistungen und über unsere Kompetenzen per Anruf oder E-Mail. Frau Ramona Thormann beantwortet gern Ihre Fragen.

Telefon: +49-391-999786-20
Fax: +49-391-999786-29
Email: [email protected] 

Frau Ramona Thormann

Geschäftsführerin, aLIVE-Service GmbH